GEKA plus Schlauchstück XK 1/2 - 13mm MS m. Schlauchfassung DVGW

Artikelnummer: P-ABKG-1000000

Kategorie: GEKA® plus Schlauchstücke XK


26,18 €

inkl. 16% USt. , (DHL Paket versichert bis 500 Euro)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Ein besonderer Vorteil dieses GEKA® plus-Schlauchstücks XK für Trinkwasser liegt in der Kombination der schraubbaren Schlauchfassung mit der Eignung für den Einsatz im Trinkwasserbereich. Einerseits erfüllt sie die Trinkwasserverordnung DVGW-Prüfgrundlage VP550 Registriernummer DW-0310BT0218 andererseits den Vorteil der absolut einwandfreien und festen Verbindung von Schlauch und Armatur, die vor Schmutznestern zwischen Schlauchseele und Schlauchstutzen schützt. Es bildet sich kein Totraum und garantiert daher höchsten Sicherheits- und Hygienestandard. Die Schlauchflexibilität wird nicht beeinträchtigt, denn der Schlauch stützt sich beim Biegen außen an der Hülse der Schlauchfassung ab. Es gibt auch keine Verletzungsgefahr durch scharfe Ecken und Kanten. Sie ist einfach genial und preiswert. Das Material besteht aus Messing CW617N/CW614N nach DIN 17660 und 50930/6. Der Klauenabstand ist immer einheitlich bei 40 mm. Selbstverständlich sind Kombinationen untereinander möglich. Die Tülle garantiert durch ihr markantes und schlauchschonendes Rippenprofil festen Schlauchsitz und ist für Schellen- und Presshülseneinbindung geeignet. Ein weiterer Vorteil liegt in einem Betriebsdruck von max. 40 bar. Dies entspricht einem über doppeltem Betriebsdruck im Vergleich zu den herkömmlichen Klauenkupplungen nach System GEKA®. Der Betriebsdruck Schlauchfassung ist maßgeblich abhängig von der Wandstärke des Schlauchs. Die Vakuumbeständigkeit geht bis 10 m Wassersäule (WS). Die Vakuumbeständigkeit »Schlauchfassung« hängt ebenfalls maßgeblich von der Wandstärke des Schlauchs ab. Serienmäßig ist das GEKA® plus-Schlauchstück XK mit dem patentierten GEKA® plus-Hochleistungs-Formdichtring Form 300 NBR (300D) für Trinkwasser mit KTW-Zulassung nach D2 und Langzeit-Prüfergebnis DVGW W270, patentiert ausgestattet. NBR erlaubt einen Temperaturbereich bei konstantem Einsatz von ca. ?10 °C bis +90 °C und kurzzeitig von -10 °C bis +120 °C. Optional sind auf Wunsch GEKA® plus-Hochleistungs-Formdichtringe Form 300, patentiert, in den Qualitäten EPDM (300EPDM) und FKM (Fluorkautschuk) nach DIN ISO 1629 (300V) sowie Schmutzsiebe, zur Selbstmontage erhältlich. Das GEKA® plus-Schlauchstücke XK ist für fast alle hochwertigen Trinkwasser-, Wasser-, Industrie-, Saug- und Druckschläuche namhafter Hersteller geeignet. Der Anwendungsbereich findet sich bei öffentlichen Veranstaltungen wie Jahrmärkten, Outdoor-Events usw.

Betriebsdruck max.: 40 bar. Betriebsdruck "Schlauchfassung" maßgeblich abhängig von der Wandstärke des Schlauchs (s. Tabelle)
Dichtung: serienmäßig mit GEKA® plus-Hochleistungs-Formdichtringen Form 300 NBR (300D), für Trinkwasser mit KTW-Zulassung nach D2 und Langzeit-Prüfergebnis DVGW W270, patentiert, Temperaturbereich von ca. ?10 °C bis +90 °C
Klauenabstand: einheitlich 40 mm. Kombinationen untereinander möglich. Kompatibel mit allen anderen GEKA® - Modellen
L: 35 mm
Material: Messing CW617N/CW614N, DIN 17660 und 50930/6
Optionen: auf Wunsch GEKA® plus-Hochleistungs-Formdichtringe Form 300, patentiert, in den Qualitäten EPDM (300EPDM) und FKM (Fluorkautschuk) nach DIN ISO 1629 (300V) sowie Schmutzsiebe, zur Selbstmontage erhältlich
passend für Schlauch-Wandstärke: 3,0 - 3,8 mm
Schlauch LW (SLW): 13 mm
Schlauchgröße: 1/2"
SW: 24 mm
Temperatureinsatzbereich: ca. ?5 °C bis +100 °C (abhängig von der Dichtringqualität)
Vakuumbeständigkeit: bis 10 m Wassersäule (WS); Vakuumbeständigkeit "Schlauchfassung"

Inhalt: 1,00 Stück

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.